Plumento Foods

Plumento Foods
Kurzvorstellung Deines Unternehmens

Plumento Foods entwickelt und produziert Lebensmittel mit Insekten-Proteinen. Im ersten Schritt geht es um alltägliche Lebensmittel wie Nudeln, Kekse oder Falafel auf Basis von Insekten-Proteinen. So besteht beim Konsumenten eine niedrige Hemmschwelle, sich diesem wichtigen und neuen Trend zu nähern. Die Lebensmittel sind sicher und schmackhaft. Zudem werden sie der Forderung der UN und nun auch der EU gerecht, Fleischkonsum durch Insekten-Proteine zu substituieren, da die Ressourcen schonend und nachhaltig sind.

01 Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Ich habe 15 Jahre in China gelebt und einerseits mitbekommen, wie selbstverständlich dort und in anderen asiatischen Ländern Insekten gegessen werden. Andererseits habe ich dort auch erfahren, wie die immens wachsende Nachfrage nach Proteinen mit der Versorgung aus der Schlachttierhaltung an seine Grenzen stößt. In meiner Heimatstadt Pforzheim gründete ich dann gemeinsam mit Dr. Reinhard Käppel und Nicolas Stöckert, zwei erfahrenen Spezialisten aus der Lebensmittelbranche, die ich aus China kannte, das Food-Tech Start-Up, dass nun eines der Vorreiter für insektenbasierte Nahrungsmittel in Europa ist. Wir haben mit der METRO AG kooperiert und es geschafft, als erste in Deutschland ein Nahrungsmittel mit 10% Insekten-Anteil, in den Lebensmitteleinzelhandel zu bekommen.

02 die zukünftigen Pläne?

Derzeit führen wir Gespräche mit dem Handel, weiteren Produzenten und Investoren. Unser Ziel ist es, im Handle breit aufgestellt zu sein und weitere Produkt-Kategorien zu platzieren. Ein wichtiger Teil unserer Arbeit ist dabei der Austausch und die Diskussion mit unseren Kunden. Wir wollen nicht, dass unser Produkt nur einmalig oder gar als Mutprobe gekauft wird, sondern ein selbstverständlicher Bestandteil unserer Ernährung wird.

 

03 Darf ich das THEMA MONETARISIEREN?

Unsere Umsätze sind seit Jahresbeginn stark gestiegen. Wir haben ganz vorsichtig in einem Laden in der Metro Zentrale, bei Emmas Enkel, gestartet, auch weil die Rechtslage nicht ganz eindeutig war und wir uns als erster im Markt mit vielen Behörden treffen mussten. Das Programm wurde dann aber nach kurzer Zeit auf vier real,- Märkte ausgeweitet und mittlerweile sind wir in sechs weiteren Metro Cash & Carry Märkten, sowie einigen Rewe und Citti Märkten gelistet.

04 WIE KANN MAN EUCH UNTERSTÜTZEN?

Es braucht noch sehr viel Arbeit, um unserem Ziel näher zu kommen, Insekten-basierte Lebensmittel zu einem ganz normalen Bestandteil unsere Ernährung zu machen. Wer uns hierbei helfen möchte ist herzlich eingeladen…. sprecht uns einfach an. Vielleicht habt ihr ja die Ideen, die Skills oder Kontakte, die uns noch fehlen!

Dr. Daniel A Mohr, Plumento Foods

Webseite von Plumento Foods besuchen

Wir haben über 100 FoodStartups vorgestellt. Kennst Du diese?

FoodStartups – Quo vadis?

FoodStartups - quo vadis? Im Dezember hat sich der länderübergreifende Foodverband gegründet, kommenden Februar findet die 1.Food-Konferenz für Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein statt. Ein Interview mit Mark Leinemann, Präsident des...

TOGISALE

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir mischen BIO Zutaten wie z.B. getrocknete/gehackte BIO Tomaten oder getrocknete/gehackte BIO Peperoni mit dem hochwertigsten Fiore di Sale (Salzblume/Meersalz) aus Sizilien. Unsere Ziel ist es, mit 1-2 Prisen Gewürzsalz, die...

Ahead

Stellt Euch doch bitte einmal vor Moin! Wir sind Philip Brohlburg und Johannes Schröder, die Gründer von ahead. Mit ahead widmen wir uns dem Thema Performance Food. Unsere moderne Lebensweise verlangt uns einiges ab und unser Organismus benötigt ausgewählte...

Twitter @Gruendermetro

RSS Startups News @Vegconomist

  • BioTech Start-Up erhält Serie-A-Finanzierung in Höhe von 33 Millionen US-Dollar
    AnzeigeDas in Chicago ansässige BioTech Start-Up Sustainable Bioproducts, das auf die Entwicklung neuer Anbaumethoden für essbares Eiweiß spezialisiert ist, hat vor kurzem in einer Serie-A-Finanzierung 33 Millionen US-Dollar einsammeln können. An der Finanzierung beteiligten sich [...] Der Beitrag BioTech Start-Up erhält Serie-A-Finanzierung in Höhe von 33 Millionen US-Dollar erschien zuerst auf .
  • Equinom präsentiert Next-Level-Saatguttechnologie
    AnzeigeDas israelische Start-Up Equinom kombiniert Spitzentechnologie mit natürlichen Züchtungstechniken, um hochfunktionelle Non-GVO-Samen mit einem fortgeschrittenen Nährwertprofil zu produzieren. Die neue Technologie von Equinom erleichtert die Verbindung von Lebensmittelunternehmen mit ihrer Lieferkette, wodurch mehr Transparenz und [...] Der Beitrag Equinom präsentiert Next-Level-Saatguttechnologie erschien zuerst auf .
  • Modemarke PANGAIA präsentiert vegane Daunenjacken
    AnzeigeDie junge Bekleidungsmarke PANGAIA wurde erst im letzten Jahr gegründet und produziert ausschließlich nachhaltige und ethische Mode. Ein besonderes Produkt der neuen Marke ist die vegane Daunenjacke, bei der für die Isolierung natürliche, getrocknete Wildblumen [...] Der Beitrag Modemarke PANGAIA präsentiert vegane Daunenjacken erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • eKidz.eu helps children to learn languages
    This is the audio track of a video startup interview by Startuprad.io. You find the whole interview here:   https://www.startuprad.io/blog/ekidz-eu-helps-children-to-learn-languages/ This interview is in association with CONTENTshift, the accelerator program of the Association of the German Book Publishers & Booksellers. You can learn more here https://www.contentshift.de/. The winners are announced on a live ceremony at […]
  • Meet MeshCloud – Frankfurt Forward’s Startup of the Month February 2019
    Today we present you Frankfurt Forward’s Startup of the Month – February 2019 – as Media Partner. Unfortunately, we experienced technical difficulties, so we only have an audio podcast this time. In this interview, Startuprad.io is talking to Christina Kraus (https://www.linkedin.com/in/krauschristina/) Founder and Product Management of Frankfurt-based MeshCloud (https://www.meshcloud.io/en/meshcloud/). In this interview, we talk to […]
  • Live Stream – Accelerator Frankfurt 5th Wave Demo Day [Sponsored]
    In our cooperation with the independent, but a fine Accelerator Frankfurt program we bring you the recording of the 5th demo day. The program enables startups to test for several months the German market, without having to have a legal presence there. They claim to have an 80% success rate of their startups, meaning they either find […]