Innovation Council

Innovation Council

PM

Am Abend des 16. Mai 2018 treffen sich erstmals führende Köpfe in Sachen Digitalisierung und Innovation, um gemeinsam mit Frau Staatsministerin Dorothee Bär über die Zukunft Deutschlands zu sprechen.

Die Mitglieder des Innovation Councils:

Dorothee Bär, Digitalstaatsministerin
Frank Thelen, CEO Freigeist Capital
Alexander von Frankenberg, Geschäftsführer HTGF Marco Börries, CEO Enfore
Rubin Ritter, Co-CEO Zalando
Daniel Wiegand, CEO Lilium Aviation
Claudia Nemat, Vorstand Deutsche Telekom
Zoe Adamovicz, CEO Neufund
Verena Pausder, CEO Haba Digital
Florian Nöll, Bundesverband Deutsche Startups e.V. Michael Oschmann, Geschäftsführer Müller Medien Maximilian von Schierstädt, Founder Family Net Delia Fischer, Westwing
Janina Kugel, Personalvorstand Siemens
Prof. Sabina Jeschke, CDO Deutsche Bahn

…werden sich in Zukunft regelmäßig treffen, um gemeinsam mit Staatsministerin Bär die Digitalisierung in Deutschland aktiv voranzutreiben. Hierbei geht es nicht nur um den Breitbandausbau, sondern in erster Linie um die Förderung und Integration neuer Technologien wie Distributed Ledgers (Blockchain), Big Data, KI, 3D-Druck und E-Transportation in der deutschen Wirtschaft. Hierdurch soll verhindert werden, dass Deutschland wirtschaftlich und ökonomisch noch weitere Technologie-Trends verpasst.

Frank Thelen zum Innovation Council:

“Deutschland ist heute wirtschaftlich gut aufgestellt, aber damit das so bleibt, müssen wir jetzt handeln und Marktführer in den Bereichen der neuen Technologien aufbauen, bevor wir den Anschluss endgültig verlieren. Hierfür müssen Wirtschaft und Politik effektiv zusammenarbeiten und mutige Entscheidungen treffen. Mit Dorothee Bär haben wir nun endlich eine kompetente und aufgeschlossene Digitalministerin, die bereit ist, die neuen Technologien ernsthaft in Deutschland zu integrieren. Ich werde Doro dabei unterstützen, die Digitalisierung in

Deutschland voranzutreiben, und damit meine ich nicht nur den Breitbandausbau, sondern eben auch Künstliche Intelligenz, E-Transportation, Blockchain, 3D-Druck und weitere disruptive Technologien. Innerhalb der nächsten 5 – 10 Jahre werden diese Technologien sämtliche Industrien verändern und somit die Märkte vollständig neu verteilen. Es ist wichtig, dass wir jetzt handeln, damit wir erneut Weltmarktführer in diesen neuen Industrien erschaffen. In den Bereichen Web Services, E-Commerce, Social Networks und Electronics sind wir gegen GAFA (Google, Amazon, Facebook, Apple) bereits chancenlos. Hier werden wir wahrscheinlich keinen Weltmarktführer mehr aufbauen. Aber bei den neuen Technologien gibt es derzeit noch keine klaren Vorreiter und wir haben einige der qualifiziertesten Ingenieure und Entwickler in Deutschland, mit denen wir hier noch reale Chancen haben. Wir müssen sie nur richtig einsetzen und dafür müssen auch in der Politik die Weichen richtig gestellt werden. Deshalb ist es so wichtig, dass Politiker und zukunftsorientierte Unternehmer jetzt zusammenarbeiten, für ein stärkeres und moderneres Deutschland.

Ja, auch ich halte Flugtaxis für ein sehr relevantes Thema, denn hier entsteht eine neue Industrie und mit Lilium Aviation und Volocopter haben wir weltweit führende Produkte entwickelt. Wir sollten hierüber keine lustigen Sprüche verteilen, sondern ernsthaft an dieser Chance arbeiten.

Ich freue mich, dass alle angefragten Personen zugesagt haben, dem Innovation Council beizutreten. Wir haben aus den verschiedenen Bereichen Frauen und Männer, die es uns erlauben, aus verschiedenen Blickwinkeln komplexe Themen zu betrachten und zu besprechen. Alle Beteiligten investieren Ihre Zeit ohne Vergütung, es sind keine firmenspezifischen Themen zugelassen. Es geht wirklich ausschließlich darum, unser Land effektiv zukunftsfähig zu machen.

Mehr Informationen zu Frank Thelen: http://frank.io

Das könnte Dich auch interessieren

Discover Dollar Metro Accelerator Serie (3)

english    deutsch Discover Dollar Discover Dollar hilft Einzelhändlern, mithilfe von Datenanalysen Umsatzverluste zu identifizieren und mit nur einem Knopfdruck zu bereinigen. Zu diesem Zweck nimmt das Unternehmen verschiedene Datenquellen unter die Lupe, darunter...

Foodstartup MA.TEA

Martin, Stell doch bitte Dein FoodStartup vor MA.TEA ist der erste langfristige Wachmacher. MA.TEA ist der erste Wachmacher, der dich für bis zu fünf Stunden fokussiert, ohne dich dabei aufzuputschen. Warum das so ist? In jeder Flasche MA.TEA stecken 27mg...

Economy Stories: Herman ze German

Economy Stories Sponsored Post Die beiden Gründer Azadeh  und Florian  erzählen im neuen Format „Economy Stories“  wie sie mit Ihrem FoodStartup Herman ze German aus dem Süd-Schwarzwald nach London gegangen sind. Eine ehrliche Geschichte… Ihr interessiert Euch für...

About The Author

Stefan Kny

Stefan Kny kümmert sich um die Themen: Acceleratoren, Mobility und Food.

Twitter @Gruendermetro