StartGastbeitrag"Die Höhle der Löwen": Business-Mentorin Jessica Verfürth erklärt, weshalb die TV-Show an...

„Die Höhle der Löwen“: Business-Mentorin Jessica Verfürth erklärt, weshalb die TV-Show an einem Frauenmangel leidet

Die beliebte TV-Show „Die Höhle der Löwen“ ist ein Spiegel der Gründer-Szene. Immer mehr Start-ups erobern die Märkte, doch Frauen sind nach wie vor unterrepräsentiert. Nur selten bekommen die „Löwen“ aus der Fernsehsendung die Chance, in Unternehmen von Frauen zu investieren.

„Frauen müssen sich endlich ihren Platz in der Start-up-Szene erobern, denn das Potenzial ist definitiv da“, erklärt Jessica Verfürth, die selbst als erfolgreiche Gründerin Frauen auf dem Weg ins erfolgreiche Business coacht. In diesem Gastbeitrag verrät die Bestsellerautorin, wie Frauen die Angst vor ihrem eigenen Erfolg überwinden können.

In der Gründer-Szene ist Angst ein schlechter Berater

Den wenigsten Frauen mangelt es an innovativen Ideen und Unternehmergeist. Woran es mangelt, ist das Selbstbewusstsein, mit dem eigenen Business richtig durchzustarten und Ängste zu überwinden, mit denen Männer sich bei der Gründung gar nicht aufhalten. „Eine selbstbewusste Business-Frau polarisiert. Ist sie dominant, wird sie als Zicke betrachtet, wenn sie Erfolg hat, hört sie den Vorwurf, dass der Job ihr wichtiger sei als die Familie“, berichtet Jessica Verfürth. Die Angst vor solchen Vorurteilen bringt viele Frauen dazu, unbewusst auf die Bremse zu treten. Doch die Ängste lassen sich überwinden.

Mentorin Jessica Verfürth
Business-Mentorin Jessica Verfürth, Copyright Life Tree Photography

Selbstzweifel entlarven und Erfolg haben

Noch vor rund hundert Jahren lebten Frauen gesellschaftlich und finanziell in Abhängigkeit – berufliche Selbstverwirklichung und finanzielle Freiheit waren schlichtweg nicht möglich. In den letzten Jahrzehnten hat sich vieles verändert, doch nach Einschätzung von Jessica Verfürth müssen Frauen immer noch doppelt so hart arbeiten wie Männer, um sich Führungspositionen zu erkämpfen. Viele Gründerinnen haben Angst davor, an diesen Anforderungen zu scheitern. Doch die größte Herausforderung besteht darin, die Angst vor dem Scheitern zu überwinden und voller Überzeugung an die eigene Business-Idee zu glauben.

„Oft glauben Frauen, dass sie mit ihrer Angst allein sind, weil niemand darüber spricht“, weiß Jessica Verfürth aus zahlreichen Gesprächen mit ihren Kundinnen. Ein weiteres Problem sieht die Mentorin darin, dass Frauen oft glauben, alles selbst machen zu müssen. „Frauen, die sich kompetente Berater suchen und von ihrer Business-Idee überzeugt sind, können es in der Start-up-Szene ganz nach oben bringen.“

Über Jessica Verfürth:

Jessica Verfürth ist Business-Mentorin für Frauen. Mit ihrem Bosslady Imperium berät sie Online-Coaches und Expertinnen, die ihr Geschäft auf Wachstumskurs bringen möchten. Onlinestrategien, Verkaufspsychologie und die Automatisierung von Prozessen stehen bei ihrer Beratung im Mittelpunkt. Weitere Informationen unter: https://www.bosslady-consulting.de

Foto: Copyright Life Tree Photography

„Die Höhle der Löwen“: Business-Mentorin Jessica Verfürth erklärt, weshalb die TV-Show an einem Frauenmangel leidet

-Anzeige-spot_img

Must Read

Cookie Consent mit Real Cookie Banner