Metro Accelerator Serie (6) Somm’It

Metro Accelerator Serie (6) Somm’It

Fragen an das Startup

01 Stellt Euch doch bitte einmal vor

Somm’It ist ein Team von 25 Personen, die einen Sommelier-Assistenten allen Restaurant-Backoffices und in allen Taschen der Mitarbeiter und Kunden platzieren wollen. Was macht ein Restaurantleiter oder ein Sommelier, wenn es um Getränke geht? Er führt zeitraubende Backoffice-Arbeiten zwischen seinen Service-Einsätzen durch. Im Service versucht er dann, das Kundenerlebnis zu bereichern, indem er ihnen dabei hilft, einen Wein auszusuchen und ihren Restaurantbesuch mehr zu genießen. Soweit die Theorie. Dank Somm’It wird diese Theorie für jedes Restaurant zu einer erschwinglichen Realität. 

Zu unseren ersten Kunden gehören Restaurants, deren Köche oder Eigentümer ‚digital natives‘ sind, die ein starkes Interesse daran haben, das Kundenerlebnis in ihrem Restaurant zu verbessern. Somm’It bietet drei Serviceangebote über leicht anzuwendende Funktionen und Data Intelligence:

  • Komplexe und zeitaufwändige Aufgaben im Backoffice verringern 
  • Mitarbeiter schulen und Kunden informieren
  • Mehrere Lieferanten mit nur einem Tool steuern

Am Ende des Tages können Restaurants mindestens eine Stunde einsparen und ihren Umsatz um 20 % steigern, wodurch sie ihren Profit verdoppeln werden.

02 Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Durch eine breit angelegte Marktstudie in 26 Weinerzeuger- und Weinkonsumenten-Ländern im Jahr 2012 und über intensive Gespräche mit Gerard Basset, dem hochdekoriertesten Sommelier der Welt. Plus ein wenig systemischer Herangehensweise 😉

03 Was erhofft Ihr Euch durch die Teilnahme am Metro Accelerator Programm?

Von den hochkarätigen und erfahrenen Menschen profitieren, die als Berater in verschiedenen Bereichen fungieren (Finanzen, Vertrieb, Marketing, Personal, Technik..) und von den Erfahrungen der beteiligten Mentoren. Pilotprojekte mit dem äußerst engagierten Metro-Team durchführen, zunächst in Paris, dann in ganz Europa. Uns mit anderen fantastischen Unternehmern im Programm und auch im Alumni-Netzwerk austauschen.

Fragen an Jens Lapinski, Managing Director At Metro Techstars

05 Warum habt ihr Euch für Somm’It als Accelerator Teilnehmer entschieden?

Von allen Start-ups, die sich mit Wein beschäftigt haben, hatten diese Jungs ein außergewöhnlich gut durchdachtes Konzept, das den Kunden einen enormen Mehrwert bietet. Das Team hat uns mit seiner Marktkenntnis beeindruckt. 

06 Was sind die nächsten Schritte?

In einem Pilotprojekt fördern wir den Produktabsatz unter Einsatz des METRO-Vertriebs.

Verpasse keine Acceleratoren News, Bewerbungsfristen und Demodays, trete unserer facebook Gruppe bei oder abonniere unseren Newsletter.
Über den Metro Accelerator

Unter dem Dach des METRO Accelerators powered by Techstars unterstützen METRO und Techstars in zwei Programmen internationale Gründerteams bei der Entwicklung von digitalen Lösungen. Das eine Programm fokussiert sich auf Lösungen für Hotellerie, Restaurants und Catering, das zweite auf den Handel. In den dreimonatigen Programmen helfen erfahrene Mentoren und Experten jeweils zehn ausgewählten Startups von Berlin aus, das eigene Geschäft mit Blick auf Kunden und Investoren erfolgreich weiterzuentwickeln. Der METRO Accelerator powered by Techstars startete 2015 mit dem weltweit einzigen, regelmäßigen Hospitality-Programm. Weiterführende Informationen unter www.metroaccelerator.com

Interview mit Lukas Neuß, Co-Founder KitchenTown

Lukas, was genau ist KITCHENTOWN?Wir sind eine Plattform, die Food- und Beverage-Startups genau die Infrastruktur und das Know-How zugänglich macht, das zu einem bestimmten Zeitpunkt benötigt wird. Wir helfen Gründerteams also mit den richtigen Tools dabei, ihre Idee...

Metro Accelerator Hospitality 2018

4 FRAGEN  / 4 QUESTIONS Barratio Complete all daily back-office duties within 5 minutes with the help of a single software solution.  Which challenge is Barratio solving for customers? Hospitality owners have limited resources when it comes to executing their several...

ARound Metro Accelerator Serie (8)

english    deutsch ARound ARound fokussiert sich darauf, einen elektronischen Marktplatz für den Bereich Möbel, Heimdekoration und Haushaltsgeräte zu schaffen. Das Unternehmen entwickelt Technologien im Bereich Augmented Reality (AR) sowie Computer Vision...

Twitter @Gruendermetro

RSS Startups News @Vegconomist

  • Hamburgs Start-up leev präsentiert regionale Säfte und Schorlen aus dem Norden
    Das junge Hamburger Start-up leev bietet eine Vielfalt an Säften und Schorlen, die mit Obst aus dem Alten Land im Norden Deutschlands produziert werden. Leev bedeutet “Liebe” auf Plattdeutsch und mit viel Liebe mostet das [...] Der Beitrag Hamburgs Start-up leev präsentiert regionale Säfte und Schorlen aus dem Norden erschien zuerst auf .
  • Vegane Start-ups des aktuellen ProVeg Inkubatorprogramms
    Der im September gestartete ProVeg-Inkubator, bei der Start-up-Gründerteams aus ganz Europa an einer Reihe innovativer Produkte arbeiten, startet in die nächste Runde. Die nachfolgend dargestellte aktuelle Kohorte von Start-ups arbeitet an Produkten wie Algen-Snacks, gefrorene [...] Der Beitrag Vegane Start-ups des aktuellen ProVeg Inkubatorprogramms erschien zuerst auf .
  • Prominente Sportler suchen die besten Sport- und Gesundheits-Startups
    Die Olympiasieger Kira Walkenhorst und Julius Brink bilden zusammen mit den ehemalligen Fußballern Marcell Jansen und Richard Golz die Jury bei der neuen Startup-Investment Plattform Venture League. Bis Mitte November 2019 sucht Venture League nationale [...] Der Beitrag Prominente Sportler suchen die besten Sport- und Gesundheits-Startups erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • Stasher, helps you to stash your luggage away during travels
    Sorry to everyone who expected a publication yesterday. We are still experimenting with the publication times and weekdays. Interview In this interview, Joe talks to Jacob (https://www.linkedin.com/in/jacob-wedderburn-day-499258111/, https://www.crunchbase.com/person/jacob-wedderburn-day), the CEO, and co-founder of the London-based startup stasher (https://stasher.com/, https://www.crunchbase.com/organization/citystasher). Stasher is similar to an Airbnb for luggage, where you can store your luggage on the […]
  • Audio – This Months in German Startups – November 2019
    You are listening to the audio track of a YouTube interview. Find all the interviews at www.YouTube.com/Startupradio Find all the links we are talking about, as well as the show notes on our website https://www.startuprad.io/blog/this-month-in-german-startups-november-2019/ If you are new to our podcast(s), we are wrapping up the startup news of the German-speaking area in a […]
  • Audio – QualiFiction helps more SciFi authors to get published
    You are listening to the audio track of a YouTube interview. Find all the interviews at www.youtube.com/startupradio. Find all the links and show notes here: https://www.startuprad.io/blog/qualifiction-helps-more-authors-to-get-published/ In this interview, Joe talks to Gesa of this year’s winner of the CONTENTshift (https://www.contentshift.de/en/) accelerator QualiFiction. Learn more here: https://www.contentshift.de/en/contentshift/news/congratulations-to-qualifiction/. Publishers receive more than 4 million book proposals for […]