Metro Accelerator Serie (6) Somm’It

Metro Accelerator Serie (6) Somm’It

Fragen an das Startup

01 Stellt Euch doch bitte einmal vor

Somm’It ist ein Team von 25 Personen, die einen Sommelier-Assistenten allen Restaurant-Backoffices und in allen Taschen der Mitarbeiter und Kunden platzieren wollen. Was macht ein Restaurantleiter oder ein Sommelier, wenn es um Getränke geht? Er führt zeitraubende Backoffice-Arbeiten zwischen seinen Service-Einsätzen durch. Im Service versucht er dann, das Kundenerlebnis zu bereichern, indem er ihnen dabei hilft, einen Wein auszusuchen und ihren Restaurantbesuch mehr zu genießen. Soweit die Theorie. Dank Somm’It wird diese Theorie für jedes Restaurant zu einer erschwinglichen Realität. 

Zu unseren ersten Kunden gehören Restaurants, deren Köche oder Eigentümer ‚digital natives‘ sind, die ein starkes Interesse daran haben, das Kundenerlebnis in ihrem Restaurant zu verbessern. Somm’It bietet drei Serviceangebote über leicht anzuwendende Funktionen und Data Intelligence:

  • Komplexe und zeitaufwändige Aufgaben im Backoffice verringern 
  • Mitarbeiter schulen und Kunden informieren
  • Mehrere Lieferanten mit nur einem Tool steuern

Am Ende des Tages können Restaurants mindestens eine Stunde einsparen und ihren Umsatz um 20 % steigern, wodurch sie ihren Profit verdoppeln werden.

02 Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Durch eine breit angelegte Marktstudie in 26 Weinerzeuger- und Weinkonsumenten-Ländern im Jahr 2012 und über intensive Gespräche mit Gerard Basset, dem hochdekoriertesten Sommelier der Welt. Plus ein wenig systemischer Herangehensweise 😉

03 Was erhofft Ihr Euch durch die Teilnahme am Metro Accelerator Programm?

Von den hochkarätigen und erfahrenen Menschen profitieren, die als Berater in verschiedenen Bereichen fungieren (Finanzen, Vertrieb, Marketing, Personal, Technik..) und von den Erfahrungen der beteiligten Mentoren. Pilotprojekte mit dem äußerst engagierten Metro-Team durchführen, zunächst in Paris, dann in ganz Europa. Uns mit anderen fantastischen Unternehmern im Programm und auch im Alumni-Netzwerk austauschen.

Fragen an Jens Lapinski, Managing Director At Metro Techstars

05 Warum habt ihr Euch für Somm’It als Accelerator Teilnehmer entschieden?

Von allen Start-ups, die sich mit Wein beschäftigt haben, hatten diese Jungs ein außergewöhnlich gut durchdachtes Konzept, das den Kunden einen enormen Mehrwert bietet. Das Team hat uns mit seiner Marktkenntnis beeindruckt. 

06 Was sind die nächsten Schritte?

In einem Pilotprojekt fördern wir den Produktabsatz unter Einsatz des METRO-Vertriebs.

Verpasse keine Acceleratoren News, Bewerbungsfristen und Demodays, trete unserer facebook Gruppe bei oder abonniere unseren Newsletter.
Über den Metro Accelerator

Unter dem Dach des METRO Accelerators powered by Techstars unterstützen METRO und Techstars in zwei Programmen internationale Gründerteams bei der Entwicklung von digitalen Lösungen. Das eine Programm fokussiert sich auf Lösungen für Hotellerie, Restaurants und Catering, das zweite auf den Handel. In den dreimonatigen Programmen helfen erfahrene Mentoren und Experten jeweils zehn ausgewählten Startups von Berlin aus, das eigene Geschäft mit Blick auf Kunden und Investoren erfolgreich weiterzuentwickeln. Der METRO Accelerator powered by Techstars startete 2015 mit dem weltweit einzigen, regelmäßigen Hospitality-Programm. Weiterführende Informationen unter www.metroaccelerator.com

Schwan Cosmetics BeautyThon 2018

PM Siegerteam bringt die Themen Reisen und Beauty zusammen Heroldsberg (ots) – Juli 2018 – Am 22. und 23. Juni veranstaltete das Schwan Digital Studio, die Digitaleinheit von Schwan Cosmetics, im Mindspace in Berlin schon zum zweiten Mal in Folge einen Hackathon der...

ONO – Mobilität(3)

ONO Interview mit ONO Folge 3: Mobilität Wie verändert Dein Produkt die Mobilität wie wir sie kennen? Wir schaffen eine neue Fahrzeugkategorie, die die aktuellen Mobilitätsbedürfnisse in Städten besser als die bereits existierende Fahrzeuge erfüllt. Der zunehmende...

Doks Innovation – Mobilität (2)

Doks Innovation Interview mit Doks Innovation Folge 2: Mobilität Wie verändert Dein Produkt die Mobilität wie wir sie kennen? Wenn man Mobilität als etwas versteht, was hauptsächlich in zwei Dimensionen statt findet und damit am Boden, dann sind Flugroboter...

Twitter @Gruendermetro

RSS Startups News @Vegconomist

  • Mehr als die Hälfte der neuen Pepsi-Accelerator Teilnehmer sind pflanzlich
    AnzeigePepsiCo gab vor kurzem bekannt, dass die zehn ausgewählten Lebensmittel- und Getränke-Startups, die an ihrem Accelerator-Programm teilnehmen werden, Zuschüsse in Höhe von 20.000 USD erhalten und ein sechsmonatiges Geschäftsoptimierungsprogramm absolvieren werden. Von den zehn aufstrebenden [...] Der Beitrag Mehr als die Hälfte der neuen Pepsi-Accelerator Teilnehmer sind pflanzlich erschien zuerst auf .
  • ProVeg startet Europas ersten Incubator für vegane Start-ups
    AnzeigeAm 1. November, dem Weltvegantag, startete der ProVeg Incubator in Berlin. Es ist das erste Gründerzentrum in Europa für innovative Veggie-Produkte. An der feierlichen Eröffnung nahmen rund 100 Besucher teil, darunter Vertreter der Lebensmittelbranche, Journalisten, [...] Der Beitrag ProVeg startet Europas ersten Incubator für vegane Start-ups erschien zuerst auf .
  • Start-Up Gründerinnen wollen Hundefuttermarkt revolutionieren
    AnzeigeEine Revolution im Napf – die Löwen haben zugeschnappt! Denn auch in Sachen “ökologischer” Fußabdruck liegt hier der Hund alles andere als begraben: Zukunftsweisend hat sich die Löwin Dagmar Wöhrl für die Investition in ein [...] Der Beitrag Start-Up Gründerinnen wollen Hundefuttermarkt revolutionieren erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • Scienceroot uses Blockchain to build an Ecosystem for the Global Scientific Research Community
    This interview is in association with CONTENTshift, the accelerator program of the Association of the German Book Publishers & Booksellers. You can learn more here https://www.contentshift.de/. The winners are announced at a live ceremony at the Frankfurt Book Fair each year https://www.buchmesse.de/en. The accelerator program aims to push the boundaries of publishing. In this interview, […]
  • What you would miss, if you miss Euro Finance Tech in November 2018 [Mediapartnership]
    https://youtu.be/rjmB8M7jRv0 Startuprad.io is a media partner of Euro Finance Tech. In this interview, we talk to one of the many people behind this year’s Euro Finance Tech, Andreas Scholz (https://www.linkedin.com/in/andreas-g-scholz-a68857101/) who is CEO of Euro Finance Group Frankfurt and publisher of the Euro Finance Magazine. Euro Finance Group is the company behind the Euro Finance […]
  • FRAMEN wants to make photography great again
    https://youtu.be/6EzFCqTeSwA In this interview, we talk to Dimitri Gaertner (https://www.linkedin.com/in/dimitri-g%C3%A4rtner-31123676/) founder of FRAMEN (https://www.myframen.com/). FRAMEN is a Frankfurt-based startup, which offers photo streaming to their device or on their USB stick. They intend to do to photography, what Spotify did for music. They also talk exclusively in our interview about their intention to raise venture […]