PM

RCKT, die digitale Beratung von Rocket Internet, wird Partner des Corporate Innovation & Acceleration Summits in Berlin. Entsprechend wird die Veranstaltung am 10. und 11. April 2018 im Rocket Tower in Berlin ausgerichtet.

Der Summit bietet nun zum dritten Mal Startups und Führungskräften, Change Agents und Corporate Incubator & Accelerator Managern eine Plattform, um sich zu vernetzen, zu diskutieren und gemeinsam die Zukunft von Inkubatoren und Acceleratoren zu formen. Schwerpunktthemen dieses Jahr sind vor allem die Finanzierung und Lebensdauer von Accelerators, ihre Internationalisierung und die Vertikalisierung von Branchen wie beispielsweise FinTech, Mobility und Energy. Weitere Informationen über die Agenda sind hier zu finden: http://www.coinaac.com/

Nils Seger, Co-Founder RCKT:

“Wir beraten seit nunmehr drei Jahren sowohl Startups als auch Mittelstandsunternehmen und Corporates auf dem Weg in die Digitalisierung. Wir wissen, dass Unternehmen viel von Gründern lernen können – und umgekehrt. Umso mehr freuen wir uns, als General Partner den Corporate Innovation & Acceleration Summit im Rocket Tower in Berlin hosten zu dürfen.”

RCKT wird sich als digitale Beratung auch inhaltlich an der Summit beteiligen. Im Zentrum stehen die Themen Corporate Venturing, Aufbau digitaler Kulturen und Bewertungskompetenzen und digitaler Ökosysteme.

 

Über RCKT

RCKT begleitet Unternehmen und Marken in das digitale Zeitalter. Mit einem Team bestehend aus rund 50 Mitarbeitern und einem Netzwerk aus über 200 Experten kümmert sich RCKT um die strategische Beratung und die kreative Umsetzung von Digitalprojekten. Zum Kundenstamm gehören neben etablierten DAX-Unternehmen und digitalen Marktführern, auch mittelständische Unternehmen und aufstrebende Startups. RCKT wurde 2015 zusammen mit der Rocket Internet SE gegründet und wird vom Gründer-Team Nils Seger, Lisa Teicher und Karolin Hewelt geleitet.

Mehr Informationen zu RCKT finden Sie unter: www.rckt.com.