Cool_Tool mundraub.org

Regionale Produkte werden immer stärker nachgefragt. Regional ist dabei ein entfernungsmässig dehnbarer Begriff und bevor Ihr das Argument “Preis” in den Mund nehmt, werft einen Blick auf die Internetseite Mundraub.

Mundraub.org kartografiert Bäume und Sträucher, bei denen sich jeder bedienen kann und dies kostenlos. Regional heisst in diesem Fall direkt bei Euch vor der Haustür oder an Eurem Stand- bzw. Wunschort. Meine erste Suche liess mich wissen, dass keine 50 Meter vor unserer Haustür ein Haselnussbaum steht.

Lust auf frische Kirschen, Mirabellen oder Äpfel ? Oder doch lieber Bärlauch oder andere Kräuter? Einfach die Mundraub Map aufrufen.

„Mundraub macht aus unentdeckten Landschaften essbare Erlebnisräume“, sagt Mundraub Gründer Kai Gildhorn((Umwelt-Ingenieur(Dipl.-Ing.)).

Erkundet online Eure Nachbarschaft und erntet selber. Eins steht meiner Meinung nach schon vor der ersten Ernte fest: Selbstgepflückt schmeckt am besten.

Ich freue mich auf Euer Feedback, ob Eure Ernte ertragreich oder ein anderer Mundräuber schneller war. Bereits am kommenden Montag stelle ich Euch ein neues Cool Tool vor. Alle Cool Tools in der Übersicht.